20.03.2020, 11:59 Uhr

Corona Sorgentelefon vorübergehend nicht erreichbar

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Verbreitung des Corona-Virus wird das Deggendorfer Sorgentelefon, das erst im Januar 2020 eingerichtet wurde, vorübergehend nicht stattfinden.

Deggendorf. Unter der Telefonnummer 0991/2960-444 erreichet man das städtische Netzwerk „Deggendorf hilft“, an das sich ältere oder hilfsbedürftige Deggendorfer wenden können, wenn sie etwa Einkaufshilfe und Unterstützung benötigen.


0 Kommentare