08.05.2019, 10:51 Uhr

Unterstützung Personensuche dank modernster Technik

(Foto: Sparkasse Traunstein/Trostberg)(Foto: Sparkasse Traunstein/Trostberg)

Dass die Personensuche unter Wasser äußerst schwierig ist, zeigte sich bei zwei Einsätzen vergangenes Jahr am Waginger See.

WAGING Die Wasserwacht Ortsgruppe Kühnhausen verfügt jetzt über ein sogenanntes „Side Scan Sonar“ mit dem Objekte geortet werden, die mit optischen Mitteln in trüben Wasser oder tiefen Regionen nicht aufzufinden sind. Damit das Gerät in Einsatz gehen kann, sind noch umfangreiche Schulungsmassnahmen notwendig. Zur Finanzierung trugen unter anderem die Gemeinden Kirchanschöring und Petting, das Bayerische Rote Kreuz und die Kreissparkasse Traunstein-Trostberg bei.

Foto: 1.000 Euro überreichte Stefan Fuchs (links) von der Sparkasse in Waging an Klaus Stemmer (BRK), sowie Franz und Korbinian Thannbichler von der Ortsgruppe Kühnhausen.


0 Kommentare