06.06.2018, 13:47 Uhr

Töginger Bad ist gut besucht „Langer Donnerstag“ im Freibad Hubmühle

(Foto: CG_Photography)(Foto: CG_Photography)

Regelung hat sich gut bewährt

TÖGING. Ab Donnerstag, 7. Juni, gelten im Freibad Hubmühle in Töging am Inn jeweils donnerstags wieder verlängerte Öffnungszeiten. „In der letzten Badesaison hatten wir erstmals im Juni und Juli am Donnerstag unser Freibad für die Frühschwimmer bereits um 7.30 Uhr (statt 9 Uhr) geöffnet; außerdem ist abends länger geöffnet, und zwar bis 21 Uhr (statt 20 Uhr). Das ist gut angenommen worden. Daher gilt diese Regelung auch im Jahr 2018, und zwar diesmal etwas länger bis Mitte August,“ so Erster Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst.

Seit Öffnung des Freibads Anfang Mai konnten dieses Jahr bereits über 25.000 Besucher begrüßt werden, was zum einen am oftmals idealen Badewetter liegt, zum anderen aber auch an den zahlreichen Investitionen, die das Freibad attraktiv halten: u. a. sind neue moderne Umkleidekabinen errichtet worden, die gut angenommen werden. Am Babybecken ist eine Kindertoilette errichtet worden, außerdem sorgen Verbesserungen bei den Wärmetauschern für wärmeres Wasser in allen Becken.

„Die Stadt Töging mit dem gesamten Schwimmbadteam freut sich auch weiterhin auf zahlreichen Besuch!“, so Erster Bürgermeister Dr. Windhorst abschließend.


0 Kommentare