28.09.2018, 15:26 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag Straßenkünstler zeigen in der Straubinger Innenstadt ihr Können


„Straßenkunst & Sonntagsbummel“ – tolles Programm für Shopping-Fans in Straubing

Straubing. Am kommenden Wochenende, 6. und 7. Oktober, wird Straubing zur Bühne für internationale Straßenkünstler der Extraklasse. Unter dem Motto „Straßenkunst & Sonntagsbummel“ werden Künstler aus neun Ländern und vier Kontinenten in der Innenstadt ihr Können unter Beweis stellen und die Zuschauer begeistern.

Von Musik, Comedy, Artistik bis hin zur Feuershow wird an beiden Tagen ein großartiges Programm geboten. Neben dem verdienten Applaus freuen sich die außergewöhnlichen Artistinnen und Artisten natürlich, wenn ihre Leistungen mit einem entsprechenden Hutgeld honoriert werden.

Am Sonntag, 7. Oktober, kommen zudem auch die Shopping-Freunde auf ihre Kosten. Gemeinsam mit den Straubinger Werbegemeinschaften, dem Theresien Center und dem Gäubodenpark organisiert das Stadtmarketing auch in diesem Jahr den Straubinger Sonntagsbummel. Die Geschäfte im gesamten Stadtgebiet haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Neben dem Programm in der Innenstadt haben sich auch das Theresien Center und der Gäubodenpark zahlreiche Aktionen und Schmankerl für die Besucher einfallen lassen. Im Theresien Center kann unter künstlerischer Anleitung ein eigenes Kunstprojekt gestaltet werden und im Gäubodenpark ist vom tollen Kinderprogramm über Modenshows bis hin zum Gesundheitstag im Vitadrom für Jung und Alt Vieles geboten.

Auch im restlichen Stadtgebiet, insbesondere im Straubinger Osten, haben zahlreiche Geschäfte geöffnet und freuen sich auf die Kunden. Bei Möbel Wanninger im Fachmarktzentrum am Erletacker findet wieder das beliebte Familienfest mit Live-Musik, Bier und Brotzeit statt.


0 Kommentare