04.12.2017, 10:09 Uhr

Gratis-Einkauf für drei Minuten So lief das Highspeed-Shopping in Straubing

(Foto: Lidl)(Foto: Lidl)

Ran an die Einkaufswagen! Fertig! Los!

STRAUBING Gratis einkaufen – dieser Traum ging für drei Lidl-Kunden am vergangenen Samstag, 2. Dezember 2017, in Erfüllung. Sie hatten anlässlich der Neueröffnung der Lidl-Filiale in Straubing, Hirschberger Ring 32, an einem Gratis-Shopping-Gewinnspiel teilgenommen. Nun hieß es: Ran an den Einkaufswagen und in drei Minuten möglichst voll packen.

Um 10 Uhr fiel der Startschuss für den ersten der drei „Hochgeschwindigkeits-Einkäufer“. Beim Gratis-Shoppen gab es nur wenige Regeln zu beachten: Von den Produkten durfte nur jeweils ein Paket in den Einkaufswagen gepackt werden, Spirituosen und Zigaretten waren tabu. Ansonsten konnten sich die Gewinner aus dem gesamten Sortiment an Lebensmitteln, Haushaltswaren und Elektronik-Artikeln bedienen. Sobald der Knopf der Stoppuhr gedrückt wurde, glichen die Gänge der Filiale einer Sprintstrecke. Geschickt manövrierten die Shopper ihre Einkaufswagen durch alle Abteilungen und füllten sie so bis oben voll. Binnen einer Stunde hatten alle drei Gewinner ihren Sprint-Einkauf bewältigt. Der fleißigste Turbo-Shopper schaffte es, Waren im Wert von über 1.630 Euro in seinen Einkaufswagen zu packen.


0 Kommentare