25.12.2020, 12:43 Uhr

Christkindl Das Klinikum St. Marien Amberg freut sich über fünf Weihnachtsbabys

 Foto: Klinikum/Dietl Foto: Klinikum/Dietl

Ganz brav und den Blick nicht von der Mama abwendend liegt die kleine Leonie in ihrem Bettchen. Passend für ein Christkind zieht sie in ihrem zuckersüßen Weihnachtsoutfit wirklich alle Blicke auf sich.

Amberg. Am 24. Dezember um 1.53 Uhr kam sie auf die Welt und konnte es damit kaum erwarten das erste von insgesamt fünf kleinen Christkindl zu sein, die dieses Jahr im Klinikum St. Marien Amberg das Licht der Welt erblickt haben.

3.770 Gramm bringt Leonie auf die Waage und ist 55 Zentimeter groß. Für die beiden frisch gebackenen Eltern Valentina und Iwan ist ihre kleine Leonie das schönste Weihnachtsgeschenk. Und auch die große Schwester freut sich schon darauf, wenn Mama und Schwester Leonie zuhause sind und dann ordentlich gekuschelt werden darf. Jetzt müssen sich die beiden aber erst noch vom Stress der letzten Stunden erholen bis sie dann in ein paar Tagen vom Papa abgeholt werden. Für die kleine Leonie bedeutet das: ganz viel schlafen und kuscheln mit der Mama.

Insgesamt sind drei Mädchen und zwei Jungs an Weihnachten im Klinikum Amberg geboren worden. Das Klinikum wünscht allen Familien alles Gute für die Zukunft!


0 Kommentare