28.08.2019, 23:42 Uhr

Kuriose Suche Vergessen, wo er ihn geparkt hatte – Eigentümer meldete seinen VW Tiguan als gestohlen

(Foto: rclassenlayouts/123RF)(Foto: rclassenlayouts/123RF)

Ein in den vergangen Tagen im Bayreuther Stadtgebiet vermeintlich entwendete weiße VW Tiguan wurde am Mittwochvormittag, 28. August, wieder aufgefunden. Die Fahndung nach dem Auto hat sich somit erledigt.

BAYREUTH Der Eigentümer des weißen Volkswagens hatte sein Fahrzeug bei der Polizei als gestohlen gemeldet und die Kripo Bayreuth übernahm daraufhin die Ermittlungen. Am Mittwochvormittag entdeckte der Mann das geparkte Fahrzeug bei Bindlach, nachdem er es vor einigen Tagen dort selbst abgestellt hatte.


0 Kommentare