11.04.2019, 11:33 Uhr

Unfall in Amberg Köpfhörer und Blick aufs Mobiltelefon – 17-Jährige läuft gegen ein Auto

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine 17-jährige Schülerin war am Mittwochnachmittag, 10. April, in der Pfistermeisterstraße in Amberg zu Fuß unterwegs und wollte die Fahrbahn überqueren.

AMBERG Mit Kopfhörerbetrieb und Blickkontakt auf ihr Mobiltelefon schlängelte sie sich zwischen zwei geparkten Autos hindurch und lief geradewegs gegen die hintere Seite eines rollenden BMW, dessen 18-jähriger Lenker vom Parkplatz der Berufsschule ausfahren wollte. Der Schaden am Auto blieb zwar gering, das Mädchen musste aber leicht verletzt ins Klinikum eingeliefert werden.


0 Kommentare