24.12.2020, 23:29 Uhr

Tolle Aktion Infineon-Mitarbeiter lassen Herzenswünsche Wirklichkeit werden

Barbara Zierer, Infineon Technologies Unternehmenskommunikation (Mitte) übergibt an Karl-Heinz Weiß, Geschäftsführer Thomas-Wiser-Haus, und Ursula Winter, Erziehungsleitung, ein Stellvertreter-Geschenk.  Foto: Thomas-Wiser-Haus, Michaela RoidlBarbara Zierer, Infineon Technologies Unternehmenskommunikation (Mitte) übergibt an Karl-Heinz Weiß, Geschäftsführer Thomas-Wiser-Haus, und Ursula Winter, Erziehungsleitung, ein Stellvertreter-Geschenk. Foto: Thomas-Wiser-Haus, Michaela Roidl

Am Standort von Infineon Technologies in Regensburg ist es Tradition, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Kindern im Thomas-Wiser-Haus in Regenstauf Weihnachtswünsche erfüllen. Jedes Jahr pflückt man sich dazu vom Weihnachtsbaum in der Kantine einen Wunschzettel und lässt einen Herzenswunsch Wirklichkeit werden.

Regensburg. Durch die Covid-19-Einschränkungen war es dieses Jahr schwierig, Kärtchen von einem Baum zu pflücken. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten im Home-Office. So entstand kurzerhand eine digitale Lösung: der Wish-Tree-Online-Shop. Alle 172 Wünsche wurden erfüllt und rechtzeitig vor dem Fest zu den Kindern gebracht, sodass die Kinder ihre Packerl an Weihnachten unter dem Baum finden.

Am 22. Dezember traf Standortleiter Jörg Recklies die sieben Kinder der Gruppe Kneiting dann virtuell im Webex-Meeting, anstatt wie die Jahre zuvor bei Plätzchen und Punsch gemütlich zusammen zu sitzen. Doch eines ist schon beschlossene Sache: Im Sommer findet eine Nachfeier statt.


0 Kommentare