18.09.2020, 20:35 Uhr

Tierischer Gast Ein Päuschen auf der Laterne – Storch begeistert Regensburg

 Foto: BR/Kellermann Foto: BR/Kellermann

Ein junger Storch hat es sich am Freitag, 18. September, auf einer Laterne am Eiserner Steg bequem gemacht – sehr zur Freude vieler Passanten. Der BR hatte zuerst online über den tierischen Gast in der Domstadt berichtet.

Regensburg. Nach der Landung auf der Laterne blieb das Tier nicht lange unbemerkt, schnell richteten sich die Blicke der Passanten nach oben zu dem jungen Vogel. Der sonnte sich und ließ sich von Touristen und Einheimischen ablichten. Die Dom, das Museum der Bayerischen Geschichte und die Schiffe auf der Donau wurden vom Storch ausgiebig besichtigt – und dann hob er wieder ab und flog davon.


0 Kommentare