13.12.2019, 22:23 Uhr

Gespendet Theaterverein „Die Insulaner“ zeigt ein großes Herz für die Aktion „Kinderbaum“

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Nächstenliebe. Das nehmen die Mitglieder des Theatervereins „Die Insulaner“ sehr genau und unterstützen schon seit Jahren die Aktion „Kinderbaum“ der Stadt Regensburg.

REGENSBURG „Wir haben einen Fußball, eine Puppe, eine kleine Meerjungfrau und Spiele für die Kinder besorgt“, erzählt Sophie, die Tochter des Insulaner Vorstands Thomas Klatt.

Der Verein, der seit 2007 in Regensburg besteht, liebt das Theaterspiel und die Freude, die sie dabei anderen Menschen damit machen. Und so ist es ihnen ein besonderes Anliegen, auch den Kleinsten eine Freude zu Weihnachten zu machen.

Melanie Brunner bedankte sich ganz herzlich für dieses Engagement und freut sich schon auf das nächste Jahr, denn man sieht sich sicherlich wieder.


0 Kommentare