01.09.2019, 17:30 Uhr

„Das große Backen“ Wer wird Deutschlands bester Hobbybäcker 2019?

(Foto: SAT.1/Claudius Pflug)(Foto: SAT.1/Claudius Pflug)

Die Öfen sind vorgeheizt: Die größte Backshow der Welt, „Das große Backen“, kehrt am 1. September um 17.40 Uhr mit der siebten Staffel in Sat.1 zurück – moderiert von Enie van de Meiklokjes.

DEUTSCHLAND Gewagte Tortenkreationen mit extravaganten Geschmackskomponenten werden in acht Folgen von zehn ambitionierten Hobbybäckern gefordert. In jeder Folge stellen sich die Kandidaten drei Aufgaben. Wer macht das Rennen und wird Deutschlands bester Hobbybäcker 2019? Dem Gewinner winken 10.000 Euro sowie ein eigenes Backbuch.

In der ersten Folge gilt es, die von den Juroren Bettina Schliephake-Buchardt und Christian Hümbs geforderte Technische Prüfung zu meistern: eine Pudding-Brezel, die exakt nach dem vorgegebenen Rezept hergestellt werden soll. Klingt simpel, doch einige unterschätzen das Zeitmanagement deutlich ...

Die zehn Kandidaten der siebten Staffel „Das große Backen“ im Überblick:

Cane (30) aus Berlin. Die Fitnesstrainerin und Mutter neigt zum Perfektionismus. „Ich gebe nicht auf, bis ich das perfekte Rezept herausgefunden habe.“

Carolin (40) aus Drevenack/NRW. Die vierfache Mutter backt seit ihrer Kindheit, hat ihr Talent für Motivtorten vor zwei Jahren entdeckt und verbringt ihre Freizeit am liebsten mit Zuckermodellage.

Claudia (52) aus Langwedel/Niedersachsen ist eine Spätberufene und backt erst seit zwei Jahren. Ihren Backstil beschreibt sie selbst als chaotisch.

Evelin (24) aus Kirchberg/Rheinland-Pfalz hat im Alter von 13 Jahren 17 Torten in drei Tagen zum 70. Geburtstag ihrer Oma für 150 Gäste gebacken. Respekt!

Ferhat (29) aus Mönchengladbach. Die Frohnatur ist ein Meister der Dekoration.

Julian (25) aus Dautphetal-Silberg/Hessen. Der Landwirt rührte seine Schwester mit einer vierstöckigen Hochzeitstorte zu Tränen.

Simone (33) aus Bochum hat neben dem kreativen Hobby auch einen kreativen Beruf: Friseuse und Nagelfee.

Steffen (43) aus Bisingen/Baden-Württemberg. Der Ingenieur hatte mit zehn Jahren schon mehr gebacken als seine beiden älteren Schwestern zusammen.

Tammy (30) aus Mühlheim an der Ruhr. Die Sozialarbeiterin im Jugendamt stellt sich gern neuen Herausforderungen und liebt besonders Disney-Torten.

Tanja (35) aus Soren/Rheinland-Pfalz. Motto der Einzelhandelskauffrau: „Gehe nie mit Stress an ein Backwerk, sonst geht das zu 99 Prozent schief!“


0 Kommentare