03.02.2018, 14:13 Uhr

DSDS Karina Tozlovan aus Regensburg will Superstar werden

Karina Tozlovan aus Regensburg. (Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius)Karina Tozlovan aus Regensburg. (Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Am Samstag, 3. Februar, versucht eine Regensburgerin, vor der DSDS-Jury zu bestehen. Die Friseurin Karina Tozlovan will mit „Toxic“ von Britney Spears punkten.

REGENSBURG Karina (20) aus Regensburg sagt von sich selbst, dass sie viele Facetten hat: Die angehende Friseurin färbt sich gerne oft die Haare und probiert ständig aus, wie sie sich neu schminken und geben kann. Zusätzlich spielt die Musik die allergrößte Rolle in ihrem Leben, auch wenn es Zeiten in ihrem Leben gab, in denen sie sehr unglücklich war und wenig gesungen hat. Dass sie vor die Jury treten darf und bei „Deutschland sucht den Superstar“ dabei ist, bedeutet für sie, dass sich alles, was sie durchgemacht hat, sich am Ende auch gelohnt hat, sagt sie. Jetzt will sie es allen, die nicht an sie geglaubt haben, zeigen und beweisen, dass man es trotz aller Rückschläge schaffen kann, wenn man nur an sich glaubt. Doch wird die Jury auch an sie glauben?

Alle weiteren Infos gibt es im Internet unter www.rtl.de.


0 Kommentare