15.02.2018, 12:21 Uhr

Oliver Forster und der King of Pop Neues Musical zum 60. Geburtstag


Hommage an Superstar Michael Jackson: „Beat it!“ made in Passau geht im Sommer an den Start

PASSAU/BERLIN Der Passauer Konzertveranstalter und Musical-Produzent Oliver Forster holt zum nächsten Schlag aus: „Beat it!“ heißt die brandneue Produktion aus der Passauer Musical-Schmiede in Kohlbruck. Zum 60. Geburtstag von Pop-Idol Michael Jackson feiert die spektakuläre Show am 29. August Weltpremiere im Theater am Potsdamer Platz in Berlin und geht anschließend erstmals auf große Tournee durch Deutschland und Österreich. Diese macht am Samstag, 23. Februar 2019, dann auch in der Passauer Dreiländerhalle Station.

Am 29. August 2018 wäre Michael Jackson, der erfolgreichste Pop-Interpret des 20. Jahrhunderts, 60 Jahre alt geworden. Am selben Tag feiert das Musical „Beat it!“ Weltpremiere in Berlin und setzt damit dem „King of Pop“ ein würdiges Denkmal. Ab November 2018 wird die musikalische Biografie dann in über 20 Städten in Deutschland und Österreich, darunter in München, Wien, Leipzig, Hannover, Hamburg, Düsseldorf, Mannheim und Frankfurt zu sehen sein und den Mythos zu neuem Leben erwecken.

„Beat it!“ erzählt die bewegende Geschichte Michael Jacksons vom Kinder- bis zum Superstar, von einer Kindheit, die keine war, bis zum tragischen Ende einer unfassbaren Solokarriere. Und von dem, was bleibt: seine unsterbliche Musik! Mehr als 350 Millionen verkaufte Tonträger und über 200 restlos ausverkaufte Stadien auf seinen drei Solo-Welttourneen machten ihn zum erfolgreichsten Entertainer aller Zeiten.

Ritt auf der Erfolgswelle mit Musical-Biografien

Die etwa zweistündige Hommage von Erfolgsproduzent Oliver Forster feiert das unverwechselbare Phänomen und die Legende Michael Jackson! „Auch wenn Michael für uns alle nie mehr erreichbar sein wird, so wollen wir mit unserer Show an das Original möglichst nahe ran kommen. Mit einem aufsehenerregenden Bühnenset, spektakulären Showeffekten, beeindruckenden Tanzchoreografien und über 150 aufwendig gestalteten Kostümen wollen wir bei den Zuschauern für absolutes Gänsehaut-Feeling sorgen“, sagt Musical-Macher und großer Jackson-Fan Oliver Forster, der sich sicher ist, dass seine neueste Produktion an seine vorangegangenen biografischen Musical-Erfolge „Falco“ und „Simply the best“ – das weltweit einzige Tina Turner-Musical – auf dem internationalen Parkett wird anknüpfen können.

Denn neben erstklassigen Darstellern verleihen auch bei „Beat it!“ echte Zeitzeugen, die der Produktion beratend zur Seite stehen, dem Musical eine große Dichte und Glaubwürdigkeit. Original-Bildmaterial und Zitate von Freunden und Weggefährten wie Elizabeth Taylor, Eddie Murphy, Brooke Shields, Diana Ross, Aretha Franklin oder Quincy Jones lassen die Lebensgeschichte von Michael Jackson in einzigartiger Authentizität erleben.

„Beat it!“ will also weit mehr sein als ein Musical, es setzt sich zur Aufgabe, tiefe und emotionsgeladene Einblicke in das musikalische Schaffen des Ausnahmekünstlers zu geben. So werden Michaels erste Schritte im Musikbusiness mit den „Jackson 5“ sowie seine unvergleichliche Solokarriere und die späteren Erfolge genauso intensiv durchleuchtet wie seine persönlichen Veränderungen. Für die glaubhafte und altersgetreue Darstellung Michaels setzen die Macher gleich auf mehrere der weltweit besten Darsteller. Mit verblüffender Nähe zum Original singen, tanzen und mimen sie den echten Michael und schaffen zusammen mit einem großen Ensemble aus erstklassigen Schauspielern, Tänzern, Sängern und Musikern ein beeindruckendes Bühnenspektakel, das die größten Hits des „King of Pop“ und seinen unverwechselbaren Tanzstil noch einmal live auf der Bühne erlebbar macht.

Hits wie „Dirty Diana“, „Thriller“, „Man In The Mirror“, „Billie Jean“, „Beat it“ oder „ABC“ nehmen die Zuschauer mit auf eine atemberaubende, musikalische Zeitreise. In spektakulären Bildern und einzigartigen Original-Choreografien inklusive dem legendären Moonwalk präsentiert das Musical über 25 der größten Michael Jackson-Hits.

Karten für die Show in Passau im Februar 2019 gibt es ab sofort bei der Passauer Woche, Spitalhofstraße 94 in Passau, Tel. 0851/5014-0.


0 Kommentare