08.12.2020, 09:35 Uhr

Spendenaktion vom Lions Club Landshut 100 Lebensmittel-Tüten für bedürftige Familien gepackt

Vorweihnachtliche Spendenaktion vom Lions Club Landshut-Wittelsbach

Landshut. Nudeln, Mehl, Taschentücher und vieles mehr für den täglichen Gebrauch und auch weihnachtliche Schmankerl wurden von Mitgliedern des Lions Clubs Landshut-Wittelsbach liebevoll in 100 Lebensmitteltüten verpackt.

Zum Adventsauftakt überbrachte Lions-Präsidentin Astrid Eisenschink-Rampf mit ihrer Kollegin Vanessa Haumberger die 100 Lebensmitteltüten an den Geschäftsführer der Diakonie, dem Träger der Landshuter Tafel, und seinen Mitarbeiterinnen. Durch die Landshuter Tafel werden diese Lebensmitteltüten an bedürftige Familien in Landshut verteilt. Diese vorweihnachtliche Aktion wurde durch zahlreiche Sponsoren und Mitglieder des Lions Clubs Landshut-Wittelsbach ermöglicht.

Der LIONS-Club Landshut-Wittelsbach verkauft auch in diesem Jahr eine Weihnachtskarte, mit einem heimatlichen Motiv der Martinskirche von der Landshuter Malerin Dorle Sturm. Die Karten sind im Verkehrsverein Landshut sowie bei zahlreichen Einzelhändlern, Apotheken und Buchhandlungen erhältlich.


0 Kommentare