30.10.2020, 07:58 Uhr

Blackout in der Nacht auf Freitag Stromausfall in weiten Teilen des Landshuter Stadtgebiets

 Foto: Aleksandar Kosev/123rf.com Foto: Aleksandar Kosev/123rf.com

Stromausfall in großen Teilen Landshuts in der Nacht auf Freitag!

Landshut. In der Nacht auf Freitag (30. Oktober) kam es im Landshuter Stadtgebiet zu einem großflächigen Stromausfall. Wie die Stadtwerke melden, habe um 2.37 Uhr ein Schalterfall im Schalthaus Ost den Blackout verursacht. Betroffen waren für etwa eine Stunde die Gebiete Schönbrunn, Auwaldsiedlung, Auloh, Moniberg, Hofberg, Innenstadt, Achdorf, das Industriegebiet sowie Teile des Nikolaviertels. „Unser Team der Rufbereitschaft war schnell vor Ort und arbeitete sofort daran, alle schnellstmöglich wieder ans Stromnetz zu bringen. Nach 52 Minuten waren schließlich wieder alle Stadtgebiete mit Strom versorgt“, heißt es in einer Stellungnahme der Stadtwerke Landshut am Freitagmorgen.


0 Kommentare