21.03.2019, 10:49 Uhr

Strafanzeige wegen Körperverletzung Kurioser Polizeieinsatz in Denkendorf – Asylbewerberin wollte nicht angesehen werden

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Am Mittwoch, 20. März, 16.50 Uhr, musste die Streife der PI Beilngries in der Asylbewerberunterkunft Denkendorf einschreiten.

DENKENDORF/LANDKREIS EICHSTÄTT Grund hierfür war eine 38-jährige nigerianische Asylbewerberin, die handgreiflich gegenüber zwei weiteren Asylbewerbern wurde. Die 38-Jährige wollte nicht von den beiden anderen Asylbewerbern angesehen werden und ging daraufhin auf körperliche Konfrontation. Hierdurch erlitten die angegangenen 37- und zehnjährigen Asylbewerber Kopf- und Kieferschmerzen. Die 38-Jährige muss nun mit einer Strafanzeige wegen Körperverletzung rechnen.


0 Kommentare