30.01.2019, 09:36 Uhr

Polizei kontrolliert 68-Jährigen Über 1,1 Promille und seit 2007 keinen Führerschein mehr

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 68-jähriger Pkw-Fahrer wurde am Dienstagnachmittag, 29. Januar, 14.49 Uhr, in der Schillerstraße in Vohburg mit über 1,1 Promille aus dem Verkehr gezogen.

VOHBURG Der Mann wurde mit seinem Pkw auf der Schillerstraße von einer Polizeistreife zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Nach festgestellten Alkoholgeruch wurde der Mann zum Alcotest gebeten. Dieser verlief positiv, sodass der Vohburger einer Blutentnahme zugeführt wurde. Der Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da ihm die Fahrerlaubnis bereits 2007 entzogen wurde. Der 68-Jährige muss sich nun einer Trunkenheit im Verkehr sowie eines Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.


0 Kommentare