23.09.2020, 08:32 Uhr

Landratsamt reagiert radikal Ab sofort Maskenpflicht an allen Schulen

Ab sofort sind an allen Schulen im Landkreis Dingolfing-Landau Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen.  Foto: 123rf.comAb sofort sind an allen Schulen im Landkreis Dingolfing-Landau Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen. Foto: 123rf.com

Der Landkreis Dingolfing-Landau überschreitet voraussichtlich den kritischen Corona-Schwellenwert von 50 bei der Sieben-Tage-Inzidenz. Das teilte das Landratsamt am Dienstagabend mit.

Dingolfing-Landau. Mit sofortiger Wirkung hat das Landratsamt noch am Dienstagabend entschieden, dass in allen Schulen im Landkreis – auch an Grundschulen – ab sofort eine generelle Maskenpflicht gilt. „Dies betrifft die Schüler sowie das Personal“, so das Landratsamt. Außerdem ist in Kitas die Betreuung in festen Gruppen verpflichtend. Hier gelte die Maskenpflicht jedoch nur für das Personal.

Die Überschreitung des kritischen Corona-Werts ist nach Angaben des Landratsamtes auf eine Reihentestung zurückzuführen, bei der 32 Personen positiv auf das Virus getestet worden seien. „Die Fälle verteilen sich auf mehrere Firmen, die zusammenarbeiten“, berichtet das Landratsamt in einer Pressemitteilung.

Zuvor habe es Auffälligkeiten im Zusammenhang mit mehreren Corona-Infektionen in einer Firma im Landkreis gegeben, weswegen die Reihentestung veranlasst worden war. Am Mittwoch will das Landratsamt weitere Details erörtern.

Am Mittwochvormittag werden auch die offiziellen Infektionszahlen für den Landkreis erwartet. Das Landratsamt geht davon aus, dass dann die Überschreitung des Corona-Schwellenwerts bestätigt wird.


0 Kommentare