08.11.2018, 13:04 Uhr

Unglaublich Babysitterin betrinkt sich, während Kind in eigenem Erbrochenem liegt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine Babysitterin sollte auf zwei kleine Kinder aufpassen. Stattdessen wurde sie betrunken und ohne Hose auf der Straße von der Polizei entdeckt.

USA Die 25-jährige US-Amerikanerin Lauren Gelinas wurde eigentlich damit beauftragt, auf zwei kleine Kinder im Alter von zwei und vier Jahren aufzupassen.

Doch wie der Berliner Kurier berichtet, soll sie sich mit Wodka zugeschüttet haben und im betrunkenen Zustand auf die Straße gegangen sein. Als die Polizei alarmiert wurde, fanden die Beamten sie ohne Hose und Schuhe in der Nähe des Hauses - die Kinder ließ sie alleine zurück.

Als die Polizisten nach ihnen sehen wollten, fanden sie sie in einem schlimmen Zustand vor. Das eine Kind soll geweint und in seinem eigenem Erbrochenem gelegen haben. Das andere schlief, soll jedoch ziemlich mitgenommen gewesen sein. Außerdem soll sich eines der Kinder beschwert haben, dass es von Gelina getreten wurde.

Die Frau wurde festgenommen und gegen eine Kaution von 500 US Dollar wieder freigelassen. Im Dezember muss sie sich vor Gericht verantworten.


0 Kommentare