27.03.2018, 15:15 Uhr

Wiedersehen Kater nach 14 Jahren wieder aufgetaucht

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Perry Martin hatte seinen Kater seit 2004 nicht mehr gesehen, als dieser von einem Spaziergang nicht mehr zurückkehrte. Jetzt ist der Streuner wieder aufgetaucht.

WEST PALM BEACH Was für eine tierische Überraschung! Ein Kater verschwand 2004 und kam nach einem Spaziergang nicht mehr wieder zurück. Jetzt tauchte der Streuner mit dem Namen T2 nach 14 Jahren wieder auf.

Sein Herrchen, der pensionierte Polizist Perry Martin, glaubte, dass sein Kater tot sei. Umso erstaunter war er, als sich seine Tierarztpraxis bei ihm meldete und ihm mitteilte, dass T2 am Leben ist.

Laut der Bild wurde tatsächlich Martins Kater nach 14 Jahren auf der Straße aufgelesen und ins Tierheim gebracht. Das konnte anhand eines Mikrochips bewiesen werden, der dem Kater damals eingepflanzt worden war. 


0 Kommentare