18.06.2019, 13:21 Uhr

Technik Digitale Sprechstunde im Wackersdorfer Mehrgenerationenhaus – Jung hilft Alt beim Umgang mit dem Smartphone

(Foto: ra2studio/123rf.com)(Foto: ra2studio/123rf.com)

Einsteigerinnen und Einsteiger 50+ und alle, die ihr Smartphone und seine Funktionen besser kennenlernen wollen, bekommen einen Schüler der Mittelschule Wackersdorf an die Seite, der Hilfestellung und nützliche Tipps im Umgang mit dem Smartphone gibt.

WACKERSDORF Während der Sprechstunde steht Christa Weny, eine Dozentin der VHS Schwandorf als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung. Thema kann alles sein, was die Nutzer interessiert, zum Beispiel Playstore verwenden, Apps herunterladen, Kontakte anlegen, fotografieren und Fotos verwalten, WhatsApp und vieles mehr. Die Veranstaltung findet am 26. Juni von 15.30 bis 17 Uhr im Mehrgenerationenhaus statt, ist eine Kooperation des Mehrgenerationenhauses Wackersdorf und der VHS Schwandorf und wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert. Das ist die letzte Sprechstunde vor den Ferien, das Angebot wird im Herbst fortgesetzt.

Weitere Infos gibt es im Mehrgenerationenhaus bei Stephanie Staudenmayer unter der Telefonnummer 09431/ 3789-353 oder per Mail an s.staudenmayer@wackersdorf.de.


0 Kommentare