04.07.2018, 14:54 Uhr

Freizeit Im Jugendtreff Schwandorf wird es auch in den Sommerferien nicht langweilig

Zu Besuch bei Hund und Katz. (Foto: Gabi Hahn)Zu Besuch bei Hund und Katz. (Foto: Gabi Hahn)

In den Sommerferien ist im Jugendtreff Schwandorf Abwechslung geboten und Langeweile tabu.

SCHWANDORF Los geht es am Dienstag, 14. August, mit „Hammerspaß! Fadenbild selbstgemacht“. Zwischen 11 und 13 Uhr können Kinder ab acht Jahren, gegen eine Gebühr von drei Euro (Materialkosten), mit Hammer und Nagel eigene Motive kreieren und auf einer Sperrholzplatte tolle Fadenbilder entstehen lassen.

Sportlich wird es am Dienstag, 21. August, mit „Parkour und Freerunning“. Zwischen 13 und 16 Uhr sind Kinder ab acht Jahren und Jugendliche bis 16 Jahren eingeladen ihre Bewegungskünste mit Profis zu testen, Hindernisse spielerisch zu überqueren und Kraft, Ausdauer, Koordination, Kreativität und Selbstkontrolle zu trainieren. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro.

„Zu Besuch bei Hund & Katz“ sind Kinder ab acht Jahren am Dienstag, 28. Juni, im Schwandorfer Tierheim. An diesem Tag werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen neben einer interessanten Führung auch erfahren wie ein Tierheim funktioniert und warum es überhaupt ein Tierheim geben muss. Das Angebot ist kostenlos.

Wie Bilder laufen lernen, können Kinder ab acht Jahren in einem „Trickfilm-Workshop“ erfahren und werden, ausgerüstet mit einem iPad, Papier, Knete und anderen Materialien, eigene Geschichten zum Leben erwecken und einen eigenen kleinen Trickfilm produzieren. Das Angebot ist kostenlos.

Da es für alle Angebote eine Aufnahmebeschränkung gibt, ist eine Anmeldung beim Jugendtreff unter der Telefonnummer 09431/ 43336 unbedingt notwendig!

Wer aber einfach nur ungezwungen das Angebot des Jugendtreffs im Rahmen des offenen Betriebs nutzen will, braucht sich nicht zu sorgen. Die Ferienöffnungszeiten bleiben bestehen. Ab Montag, 13. August, bis 7. September sind Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche immer werktags, zwischen 15 und 20 Uhr, herzlich willkommen entspannt ihre Freizeit zu verbringen.


0 Kommentare