23.11.2020, 13:37 Uhr

Hochschule Der „Dies academicus“ der Universität Regensburg wird digital

 Foto: Uni Regensburg Foto: Uni Regensburg

Der „Dies academicus“ ist ein besonderer Tag im akademischen Jahr, an dem an die Aufnahme des Studienbetriebs an der Universität zum Wintersemester 1967/68 erinnert wird.

Regensburg. Üblicherweise hält Prof. Dr. Udo Hebel, Präsident der Universität Regensburg, zusammen mit Universitätsmitgliedern, Alumni, Freunden, Partnern und Gästen in einem Festakt im Audimax Rückschau auf Vergangenes, betrachtet Gegenwärtiges und blickt in die Zukunft. Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Personen, die sich in besonderem Maße um die Universität Regensburg verdient gemacht haben, werden mit Preisen und Ehrungen ausgezeichnet.

Aufgrund der aktuellen Lage in der Corona-Pandemie kann der „Dies academicus“ 2020 nicht in der bekannten Form der vergangenen Jahre stattfinden. Stattdessen haben die Organisatorinnen und Organisatoren ein innovatives digitales Format erarbeitet. Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Infos gibt es im Internet unter www.ur.de.


0 Kommentare