24.07.2020, 10:40 Uhr

Bildung Zur Mittleren Reife mit der VHS – „Eine tolle Chance für mich“

Bildungsberater Torsten Tomenendal beglückwünscht Patricia zu ihrem Entschluss. Die junge Frau hat sich – in Begleitung ihrer Mutter – für den berufsbegleitenden Kurs zur Mittleren Reife angemeldet. Foto: Johanna Weißgerber/VHSBildungsberater Torsten Tomenendal beglückwünscht Patricia zu ihrem Entschluss. Die junge Frau hat sich – in Begleitung ihrer Mutter – für den berufsbegleitenden Kurs zur Mittleren Reife angemeldet. Foto: Johanna Weißgerber/VHS

Für Patricia ist das Angebot der VHS Regensburger Land „eine tolle Chance“. Die junge Frau ist die erste, die sich für den Kurs „Flexibel zum Abschluss Mittlere Reife“ angemeldet hat. Dieser startet im September und bereitet auf die Abschlussprüfung im Juli vor.

Landkreis Regensburg. Angesprochen wurden sie und ihre Mutter, die sie nach Neutraubling begleitete, vor allem durch die flexiblen Möglichkeiten, die dieser Kurs durch das Online-Lernen bietet. „Ich will eine Ausbildung zur Bürokauffrau machen“, erklärt Patricia, „da ist dieser Online-Kurs und der Abschluss der Mittleren Reife auf jeden Fall ein Vorteil, wenn ich mich bei einer Firma bewerbe“. Eine fundierte Schulbildung, und gerade auch digitale Kompetenzen, würden in Zukunft immer wichtiger, bestätigt Torsten Tomenendal, Bildungsberater des Landkreises Regensburg.

Natürlich ist es laut Tomenendal auch ein ganz großes Plus, dass die Teilnehmenden dieses Kurses die gesamte Zeit über intensiv betreut und ganz individuell dort unterstützt werden, wo es Nachholbedarf gibt. Darauf werde großer Wert gelegt. So ist es beispielsweise möglich, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen eigenen Englisch-Kurs bei der VHS Regensburger Land besuchen, für den keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Wer ebenfalls überlegt, die Mittlere Reife zu erwerben und sich dadurch beruflich neue Perspektiven zu eröffnen, kann sich an Torsten Tomenendal unter der Telefonnummer 09401/ 525522 melden. Er hilft gerne weiter und berät zu allen Fragen rund um die berufsbegleitende Mittlere Reife und andere Bildungsthemen.

Das bayernweite Pilotprojekt, an dem sich die VHS Regensburger Land beteiligt, macht es jetzt auch in Beruf oder Familie stark eingespannten Menschen leichter, einen mittleren Schulabschluss zu erreichen. Gelernt wird in erster Linie online von zu Hause aus. Lediglich an zwei Abenden pro Woche findet der Unterricht in der VHS statt. Zu den Erfolgsfaktoren gehört die intensive, individuelle Betreuung durch Lehrkräfte und Lernbegleiter. Auch die Teilnehmendenzahl ist stark begrenzt. Start ist im September 2020.


0 Kommentare