22.07.2020, 13:35 Uhr

Ein Park zum Anfassen Der Energiepark in Waldmünchen öffnet in den Sommerferien seine Tore

 Foto: Johannes Himmelhuber/Jugendbildungsstätte Waldmünchen Foto: Johannes Himmelhuber/Jugendbildungsstätte Waldmünchen

Der Energiepark an der Umweltstation Natur-Energie der Jugendbildungsstätte Waldmünchen bietet ein Experimentierfeld rund um das Thema erneuerbare Energien. In den Sommerferien warten viele Experimente wie zum Beispiel der Bau einer kleinen Biogas-Anlage auf die kleinen und großen Besucher.

Waldmünchen. Immer Dienstag- und Donnerstagvormittag wird zum Mitmachen und Entdecken eingeladen. Ein Besuch eignet sich für Kinder ab 8 Jahren, für Familien und natürlich auch für Erwachsene. Kinder können auch ohne Begleitung eines Elternteils teilnehmen, dies muss allerdings bei der Anmeldung angegeben werden.

Die Teilnahme ist dank Förderung durch das Umweltministerium kostenlos, eine Anmeldung ist per Mail an office@jugendbildungsstaette.org oder unter der Telefonnummer 09972/ 94140 nötig. Natürlich muss das Hygienekonzept eingehalten werden (Infos dazu gibt es bei der Anmeldung).


0 Kommentare