16.03.2020, 14:13 Uhr

Coronavirus Schriftliche Heilpraktikerprüfung wird verschoben

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die schriftliche Heilpraktikerprüfung, die am Mittwoch, 18. März, im Gesundheitsamt Regensburg stattgefunden hätte, abgesagt.

Landkreis Regensburg. Ein Ausweichtermin steht noch nicht fest. Sobald dies der Fall ist, werden alle angemeldeten Prüfungskandidaten schriftlich darüber in Kenntnis gesetzt. Wer sich für den 18. März angemeldet hatte, ist verbindlich für den Ausweichtermin vorgemerkt.

Aktuelle Informationen gibt es auch auf der Homepage des Landratsamtes im Internet unter www.landkreis-regensburg.de.


0 Kommentare