18.06.2019, 13:39 Uhr

Eltern packten mit an Garten der Johanniter-Kinderkrippe wurde pünktlich zum Sommer auf Vordermann gebracht

(Foto: Carola Seissinger)(Foto: Carola Seissinger)

Der Garten der Johanniter-Kinderkrippe „Johanniskäfer“ in Regensburg wurde pünktlich zum Sommer auf Vordermann gebracht. Gemeinsam mit vielen freiwilligen Helfern aus der Elternschaft wurde bei bestem Wetter tatkräftig angepackt.

REGENSBURG Zuerst wurde der bereits vorhandene Barfußpfad der Einrichtung erneuert, anschließend wurde noch ein Sichtschutz am Zaun angebracht. Ebenso fanden bunt bemalte Paletten ihren Weg in die Johanniter-Einrichtung. Diese werden künftig mit Hilfe des Krippenteams und den Kindern mit verschiedensten Kräutern bepflanzt. Aufgrund des zahlreichen Engagements der Helfer war sogar noch genug Zeit, die Holzmöbel im Garten neu einzuölen um eine längere Haltbarkeit zu gewährleisten. „Das Gesamtergebnis kann sich sehen lassen“, freut sich Einrichtungsleitung Carola Seissinger „auch die Kinder staunten nach der Wochenendaktion nicht schlecht und erkundeten direkt den verschönerten Garten.“ Als krönender Abschluss wurde der Tag mit reichlich Bratwurstsemmeln für alle beendet.


0 Kommentare