15.03.2018, 18:54 Uhr

Neues Angebot Ab Herbst gibt es in Regenstauf eine Waldkindergartengruppe

Foto: Markt Regenstauf (Foto: Markt Regenstauf)Foto: Markt Regenstauf (Foto: Markt Regenstauf)

Der Markt Regenstauf erweitert ab dem neuen Kindergartenjahr 2018/2019 sein frühpädagogisches Betreuungsangebot.

REGENSTAUF Durch eine immer höher technisierte und motorisierte Gesellschaft werden die Bedürfnisse von Kindern immer weniger berücksichtigt. Um diesem Trend entgegenzuwirken und diese negativen Zivilisationserscheinungen zu kompensieren, soll der Aufenthalt in der Natur den Kindern wieder mehr vielfältige Erfahrungsräume eröffnen. Genau aus diesem Grund ist ab dem 1. September 2018 die Einrichtung einer Waldkindergartengruppe, angegliedert an das Eckert-Kinderhaus, geplant. In Kooperation mit bereits bestehenden Waldkindergärten laufen hierzu aktuell die detaillierten Planungen.

Die neue Waldkindergartengruppe befindet sich in fußläufiger Entfernung zum neu erbauten Kinderhaus, das ebenfalls zum neuen Kindergartenjahr seinen Betrieb aufnehmen wird. Im Rahmen einer verlängerten Vormittagsgruppe im Waldkindergarten sowie einer anschließenden Nachmittagsbetreuung im Eckert Kinderhaus wird den Eltern bei Bedarf eine attraktive Ganztagsbetreuung im Kombimodell „Wald - Regelkindergarten“ angeboten. Die Öffnungszeiten im Eckert-Kinderhaus können somit auch für alle Waldkindergartenkinder gebucht werden. Das Angebot wird für Interessierte abgerundet durch ein warmes Mittagessen im Stammhaus.

Bei einem Infoabend im Eckert Kinderhaus am Montag, 19. März, um 18.30 Uhr erhalten interessierte Eltern ausführliche Informationen über diese alternative Betreuungsmöglichkeit. Als Referentin hierzu ist Anke Wolfram, langjährige Leiterin aus dem Waldkindergarten Pielenhofen, geladen. Aus organisatorischen Gründen wird um telefonische Voranmeldung im Eckert-Kinderhaus bei der Einrichtungsleitung Daniela Weig unter der Telefonnummer 09402/ 9838083 gebeten.


0 Kommentare