11.12.2017, 13:19 Uhr

Master-Ranking OTH Regensburg landet in den Spitzengruppen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Masterstudierenden des Fachs Betriebswirtschaft an der OTH Regensburg bewerten ihr Studium mit durchweg sehr guten bis guten Noten.

REGENSBURG Deshalb landet die OTH Regensburg in einem aktuellen Master-Ranking des CHE (Centrum für Hochschulentwicklung) im Vergleich zu mehr als 130 Master-Studienangeboten an Fachhochschulen bundesweit bei der Mehrzahl der abgefragten Kriterien in der Spitzengruppe. Ausgewählte Ergebnisse des Rankings sind ab sofort in der neuesten Ausgabe von Zeit Campus nachzulesen. Betrachtet werden in dem neuen Vergleich der Masterangebote mehr als 20 Indikatoren. Die vollständigen Ergebnisse sind ab sofort online verfügbar unter: www.zeit.de/masterranking.

Befragt wurden die Masterstudierenden im Zeitraum von April bis Juli 2017. An der OTH Regensburg wurden 149 Studierende angeschrieben, 44 davon antworteten. Deren Gesamturteil der Studiensituation an der Hochschule liegt mit 1,5 in der Spitzengruppe, der Mittelwert aller befragten Hochschulen im Gesamturteil lag bei 1,8.

Sehr gute Bewertungen gaben die BWL-Masterstudierenden der OTH Regensburg insbesondere ihrer Bibliothek (1,4), ihren Räumen (1,3) und auch dem Praxisbezug ihres Studiums (1,4). „Ich freue mich persönlich sehr über dieses tolle Ergebnis im Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung“, sagt Prof. Dr. Thomas Liebetruth, Dekan der Fakultät Betriebswirtschaft. „Es zeigt mir, dass unsere Masterstudierenden mit ihrem Studium sehr zufrieden sind und vor allem, dass sie unseren Praxisbezug schätzen.“


0 Kommentare