13.07.2018, 10:44 Uhr

Stadt bittet um Mithilfe Ehrung besonders erfolgreicher Abschlussschüler

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 12. September 2018, 17 Uhr, werden im Sitzungssaal des Rathauses besonders erfolgreiche Abschlussschüler des Jahres 2018 durch den Ersten Bürgermeister Robert Pötzsch und der Kultur- und Bildungsreferentin Karin Bressel geehrt.

WALDKRAIBURG Allerdings sind der Stadt nicht alle weiterführenden Schulen bekannt, die von Waldkraiburger Schülern besucht werden. Aus diesem Grund bittet die Stadt Waldkraiburg um Mithilfe. Geehrt werden Abschlussschüler des Jahres 2018, die ihren Wohnsitz in Waldkraiburg und ihre Schullaufbahn mit dem folgenden Notendurchschnitt oder besser beendet haben: Mittel-/Hauptschule 1,8 - Realschule 1,8 -Gymnasium 1,8 -Wirtschaftsschule1,8 -Fachoberschule1,8 -Berufsoberschule 1,8 -Berufliche Oberschule (FOS, BOS)1,8 -Berufsschulen1,5 Berufsfachschule 1,5 -Hochschulabschluss1,8 - Studienabschlussarbeiten1,5 - Meisterprüfungen 1,5 - Fachschulen und ähnliches 1,5. Jeder, der die genannten Voraussetzungen erfüllt, kann sich bis spätestens 27.07.2018 unter Vorlage einer Kopie des Abschlusszeugnisses bei der Kulturverwaltung im Haus der Kultur melden. Bei Fragen steht Ihnen Herr Althammer Tel: 08638 959-315, m.althammer@kultur-waldkraiburg.de gerne zur Verfügung.


0 Kommentare