01.02.2020, 08:21 Uhr

Informationstag Die FOS/BOS Kelheim stellt sich vor

(Foto: BSZ Kelheim)(Foto: BSZ Kelheim)

Am Samstag, 8. Februar, findet von 9 bis 12 Uhr an der FOS/BOS Kelheim ein Informationstag statt, der allen Interessierten die FOS/BOS Kelheim näher vorstellt.

KELHEIM Im Anschluss an die Begrüßung durch Schulleiter Johann Huber (um 9 Uhr in der Aula des BSZ) findet um 9.15 Uhr jeweils ein Vortrag zur Schullaufbahn an der FOS (Aula) und an der BOS (Raum E.24) statt. Bis 12 Uhr können sich die Besucherinnen und Besucher schließlich in verschiedenen Räumen der Schule bei den Lehrkräften der FOS/BOS über die Ausbildungsrichtungen und Fächer an der Schule, über die fachpraktische Ausbildung an der Fachoberschule (Vortrag um 10.30 Uhr bzw. 11.30 Uhr) sowie über die zweite Fremdsprache (Vortrag um 10 und 11 Uhr) umfassend informieren. Schulhausführungen durch die Werkstätten der Schule sowie Studien- und Berufsberatungsangebote runden das Programm ab. Der Elternbeirat der FOS, die SMV sowie das Fair-Trade-Team der Schule sorgen für das leibliche Wohl. Das Tagesprogramm für den Informationstag kann auf der Schulhomepage unter https://t1p.de/Infotag-Ablauf aufgerufen werden.

Für alle Interessierten, die den Informationstag nicht besuchen können, bietet die FOS/BOS Kelheim am Dienstag, 18. Februar, von 19 bis 20 Uhr einen Informationsabend an, an dem über die Fachoberschule sowie über die Berufsoberschule informiert wird. Die Anmeldung an der FOS/BOS Kelheim ist von Montag, 2. März, bis einschließlich Freitag, 13. März, möglich.


0 Kommentare