16.02.2018, 14:23 Uhr

Hundeschule Auch Welpen müssen in die Schule

Foto: Schäferhundeverein Mainburg (Foto: Schäferhundeverein Mainburg)Foto: Schäferhundeverein Mainburg (Foto: Schäferhundeverein Mainburg)

Am Samstag, 31. März, startet eine Neuauflage der Welpenschule im Schäferhundeverein Mainburg. In den zehn Stunden sind Hundekinder aller Rassen, egal ob groß oder klein herzlich willkommen.

MAINBURG Die Welpenschule besteht aus Training und Spiel, sodass die Welpen zusammen mit Artgenossen verschiedenste Umweltreize und erste einfache Kommandos kennenlernen. Ebenso bekommen die Besitzer von der Übungsleiterin Natalie Geser Anregungen bezüglich Sozialverhalten anderen Hunden und Menschen gegenüber. Es gibt zahlreiche Tipps, wie man die Kommunikation mit dem neuen Familienmitglied optimiert, das Verhalten gegenüber Artgenossen positiv beeinflusst und wie Kommandos auch unter Ablenkung befolgt werden.

Der Schäferhundeverein Mainburg freut sich auf zahlreiche Anmeldungen unter www.sv-og-mainburg.de oder unter der Telefonnummer 0176/ 63480269


0 Kommentare