08.01.2019, 11:00 Uhr

Eilmeldung Schulausfälle im südlichen Landkreis Traunstein bis einschließlich Freitag, 11. Januar

Foto: Wochenblatt (Foto: Wochenblatt)Foto: Wochenblatt (Foto: Wochenblatt)

Über den Schulausfall haben das Staatliche Schulamt und das Landratsamt Traunstein in enger Abstimmung mit sämtlichen Blaulichtorganisationen und den Bürgermeistern der betroffenen Gemeinden entschieden.

LANDKREIS TRAUNSTEIN Der Deutsche Wetterdienst warnt für die kommenden Tage vor starkem Schneefall im Landkreis Traunstein mit bis zu 90 Zentimetern Neuschnee. Es besteht die Gefahr von starken Schneeverwehungen und Schneebruch. Besonders betroffen ist der südliche Landkreis. Angesichts dieser Vorhersagen kann der sichere Schulweg nicht gewährleistet werden. Deshalb entfällt der Unterricht bis einschließlich Freitag, 11. Januar 2019 an folgenden Schulen:

Grundschule Surberg

Grundschule Vachendorf

Grundschule Bergen

Grundschule Inzell

Musikschule Inzell

Grund- und Mittelschule Siegsdorf

Grund- und Mittelschule Ruhpolding

St.-Valentins-Schule Ruhpolding

Grund- und Mittelschule Grassau

Montessorischule Grassau

Grundschule Marquartstein

Volksschule Niederfels Marquartstein

Achentalrealschule Marquartstein

Landschulheim Marquartstein

Grundschule Schleching

Grund- und Mittelschule Unterwössen

Grundschule Reit im Winkl

Grundschule Übersee

Alle Schulen im Stadtgebiet Traunstein, einschließlich Berufsschule I, II und III, Landwirtschaftsschule Traunstein, FOS / BOS, Sonderpädagogisches Förderzentrum Traunstein (Schule an der Traun), Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer, Mädchenrealschule Sparz, Montessorischule Traunstein

Nicht betroffen(!) im Stadtgebiet Traunstein sind:

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft, Campus Traunstein

Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer für München und Oberbayern


0 Kommentare