19.09.2019, 10:50 Uhr

Premiere in Burghausen Fridays for Future-Demo am Freitag

Fundstück an einer Litfaßsäule. Foto: uh (Foto: Ursula Hildebrand)Fundstück an einer Litfaßsäule. Foto: uh (Foto: Ursula Hildebrand)

Dritte Kundgebung im Landkreis

BURGHAUSEN. Klimaschutz hat sich die „Fridays for Future“-Bewegung auf die Fahnen geschrieben: Auch in Burghausen gehen wir auf die Straße. Wir, das Organisationsteam von „Fridays for Future Altötting“ organisieren eine Klima-Demo am Freitag, 20. September. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Bahnhof. Der Demonstrationszug startet etwa 20 Minuten später und führt über die Marktler Straße und den Hofberg zum Stadtplatz. Geplant sind Redebeiträge am Bürgerplatz und am Stadtplatz. Die Band „Lirschen und der Frische Franz“ aus Simbach, die sogar einen Song für den Anlass schreiben wird auftreten. Es ist die dritte Kundgebung für Klimaschutz im Landkreis Altötting, aber die erste in Burghausen.


0 Kommentare