22.02.2018, 16:00 Uhr

Erlös der Adventstombola WINN spendet 7.048 Euro an Montessori-Kindergarten

Die Teams von WINN und des Montessori-Kindergartens strahlen bei der Scheckübergabe mit den Kindern um die Wette. (Foto: Christa Latta)Die Teams von WINN und des Montessori-Kindergartens strahlen bei der Scheckübergabe mit den Kindern um die Wette. (Foto: Christa Latta)

Damit kann sich der Neuöttinger Kindergarten viele tolle Sachen leisten

NEUÖTTING. Mit diesem Scheck haben Manuela Ganzbeck und Claudia Hann von WINN im Montessori-Kindergarten riesige Freude verbreitet. Ganze 7.047,84 Euro hat die Neuöttinger Adventstombola 2017 erlöst und genau diesen Betrag kann der Kindergarten nun für sich verbrauchen. Geplant ist ein stabiles, absenkbares Sonnensegel für den Sandkasten. Was an Geld noch über bleibt, wird in die Ausstattung des Bewegungsraums gesteckt.

Zu dem grandiosen Tombolaergebnis hat auch der Neuöttinger Montessori-Kindergarten selbst kräftig beigetragen. Kinder, Eltern und Betreuer haben bei verschiedenen Gelegenheiten fleißig Lose verkauft.

22.155 Lose wurden insgesamt bei der Neuöttinger Adventstombola 2017 verkauft. Auch ein Großteil der zehn Hauptpreise wurde von den Betrieben gespendet, was wieder dem Erlös zugutekam.

Im Namen der bedachten Kinder bedankten sich Kindergartenleiterin Birgit Enzinger und Ursula von Hofacker, Geschäftsführerin des Montessori-Trägervereins, für den unerwartet hohen Spendenbetrag. (cl)


0 Kommentare