26-Jähriger muss Führerschein abgeben

Verkehrswidriges und rücksichtsloses Verhalten im Kreisverkehr

22.11.2019 | Stand 09.01.2021, 22:31 Uhr
PI Neutraubling/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Donnerstag, 21. November, um 19.55 Uhr, teilte ein 44-jähriger Dacia-Fahrer der Polizei einen Mercedes-Fahrer mit, der in Schierling verkehrswidrig und rücksichtslos unterwegs war.

SCHIERLING Laut Mitteiler ist der Mercedes-Fahrer in der Leierndorfer Straße mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in den Kreisverkehr eingefahren und umkreiste diesen, bis das Heck seines Pkws ausbrach. Der Dacia-Fahrer konnte nur durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem „driftenden“ Fahrzeug verhindern.

Durch polizeiliche Ermittlungen konnte ein 26-jähriger Schierlinger als Fahrer des Mercedes ausfindig gemacht werden. Gegen den Fahrer wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft Regensburg ordnete die Beschlagnahme des Führerscheins an.

Regensburg