Drei Meter tief gefallen

Unglücksfall beim Abriss einer Scheune – 42-Jähriger bricht durch Bodendiele und verletzt sich

20.06.2019 | Stand 09.01.2021, 9:46 Uhr
PI Tirschenreuth/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Ein 42-Jähriger wurde am Montag, 17. Juni, beim Abriss einer Scheune mittelschwer verletzt.

WALDERSHOF/LANDKREIS TIRSCHENREUTH Er befand sich im ersten Stock des Gebäudes und löste gerade Außenbretter der Scheune als er durch eine Bodendiele brach und aus einer Höhe von gut drei Metern nach unten stürzte. Er wurde ins Klinikum nach Weiden transportiert.

Schwandorf