Hinweise erbeten

Unbekannter schießt mit Luftgewehr auf eine Hauskatze

27.10.2020 | Stand 12.02.2021, 21:45 Uhr
PI Kelheim/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Ein 59-jähriger aus Neustadt an der Donau zeigte einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz bei der PI Kelheim an. Seine Hauskatze ist in der Zeit zwischen Dienstag, 20. Oktober, 18 Uhr, und Mittwoch, 21. Oktober, 8 Uhr, von einem bisher unbekannten Täter mit einem Luftgewehr beschossen worden.

Neustadt an der Donau. Das Projektil traf die linke Pfote der Katze, sodass diese einen Bruch erlitt und ärztlich versorgt werden musste. Der Vorfall muss sich demnach in Marching in der Umgebung des Teigberg ereignet haben.

Für Hinweise aus der Bevölkerung ist die PI Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 50420 erreichbar.

Kelheim