Unfall bei Schwarzenfeld

Stopp-Schild missachtet – Autofahrer bringt Radfahrer zu Sturz

20.06.2018 | Stand 09.01.2021, 12:50 Uhr
PI Nabburg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Dienstag, 19. Juni, gegen 18 Uhr, wollte ein 62-jähriger Opel-Fahrer die Kreisstraße SAD3 geradeaus in Richtung Irrenlohe überqueren. Zur gleichen Zeit waren zwei junge Männer mit ihren Fahrrädern auf der Kreisstraße in Richtung Schwarzenfeld unterwegs.

SCHWARZENFELD Der Pkw-Fahrer missachtete das für ihn geltende Stopp-Schild und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Einer der beiden Fahrradfahrer konnte noch ausweichen, wobei sein 20-jähriger Begleiter stark bremsen musste und dabei zu Sturz kam. Er zog sich leichtere Verletzungen zu und kam mit einem Krankenwagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Schwandorf