Die Polizei musste anrücken

Schwarzfischer zeigte sich uneinsichtig

21.08.2018 | Stand 09.01.2021, 20:29 Uhr
PI Schwandorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Montag, 20. August, führte ein Fischereiaufseher am Allkoferwasser in Schwandorf gegen 22.20 Uhr eine Fischereikontrolle durch.

SCHWANDORF Hierbei stellte er fest, dass dort ein Angler mit drei Handangeln seinem Hobby nachging. Erlaubt sind jedoch nur zwei Handangeln. Da sich der Angler uneinsichtig zeigte, wurde vorsichtshalber die Polizei hinzugezogen. Nach erfolgter Identitätsfeststellung wurde der auswärtige Angler wegeschickt. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Fischwilderei.

Schwandorf