Schwerer Unfall in Naila

Radfahrer (13) stürzt und zieht sich Kopfverletzungen zu

22.06.2019 | Stand 09.01.2021, 9:56 Uhr
PI Naila/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Mit seinem Fahrrad war Freitagmittag, 21. Juni, ein 13-Jähriger zwischen Culmitz und Culmitzhammer unterwegs. Etwa 200 Meter nach dem Ortsschild stürzte er aus unbekannten Grund und kam auf der Fahrbahn zum Liegen.

NAILA/LANDKREIS HOF Hierbei zog er sich Kopfverletzungen und Schürfwunden zu. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er in eine Klinik gebracht. Der Junge hatte keinen Fahrradhelm getragen.

Schwandorf