Personenkontrolle

Polizei erwischt 14-jähriges Mädchen mit einem Joint

20.05.2019 | Stand 09.01.2021, 7:16 Uhr
PI Neumarkt i.d. Oberpfalz / Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitag, 17. Mai, gegen 12.30 Uhr, führte die Polizei eine Personenkontrolle bei einer Gruppe junger Mädchen im Park in der Mühlstraße in Neumarkt durch. Dabei ließ eine 14-Jährige einen angerauchten Joint fallen.

NEUMARKT Bei der darauffolgenden Durchsuchung der Mädchen wurde in der Handtasche einer 16-Jährigen eine Druckverschlusstüte mit Marihuana aufgefunden. Die Rauschmittel wurden sichergestellt und entsprechende Anzeigen erstattet.

Regensburg