Dreister Diebstahl

Opferstock aufgebrochen und Geld entwendet

24.09.2018 | Stand 09.01.2021, 21:42 Uhr
PI Regenstauf / Pressemitteilung
−Foto: n/a

In der Zeit von Ende Juni bis Donnerstag, 20. September, entwendete ein oder mehrere bisher unbekannte Täter etwa 80 Euro aus einem versperrten Opferstock der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Regenstauf.

REGENSTAUF Der oder die Täter manipulierten auf bisher unbekannte Art und Weise das Schloss des Opferstockes, entnahmen das Geld und konnten unerkannt flüchten. Die PI Regenstauf hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Rufnummer 09402/ 93110 um sachdienliche Hinweise.

Regensburg