„Flez Orange“ im Schardthof

Musikreise um die Welt

20.08.2018 | Stand 09.01.2021, 20:22 Uhr
pm
−Foto: n/a

Vor über einem Jahr starteten die Gespräche mit Flez Orange über ein Gastspiel in der damals noch in Vorbereitung befindlichen Kleinkunstbühne. Und nun steht der Auftritt der unverwechselbaren Musiker von Flez Orange am 22. September in Essenbach an. Die Bühne am Schardthof in Essenbach ist mittlerweile schon fast ein Jahr alt und hat sich in dieser kurzen Zeit bereits einen festen Platz in der Kleinkunstszene erobert.

ESSENBACH Und so lag es nahe, nun auch Flez Orange zu empfangen und dem Publikum zu präsentieren. Sie selbst bezeichnen sich als „erfrischend, wunderschön, sexy, gnadenlos, irre, aufmüpfig, fremdartig, humorhaft, strahlvoll, unkompromissig, bärengroß, riesenstark, glanzhaft, turbolös und damit unfassbar“. Flez Orange bringt auf virtuose Art scheinbar alle Musikstile dieser Welt zum Klingen: Polka und Folk, Klezmer und Jazz, Reggae und Rock wirbeln bunt durcheinander – musikalische Vielfalt von ihrer besten Seite! Die fünf Musiker überzeugen dabei mit außergewöhnlichen Melodien und rhythmischem Feingefühl, ihre Zwischenmoderationen lassen kein Auge trocken bleiben.

Tickets für Flez Orange gibt es im Vorverkauf u.a. beim Wochenblatt Landshut, Telefon (0871) 1419157. Das Konzert beginnt um 20 Uhr (Saaleinlass 19 Uhr).

Landshut