Zu schnell dran

Mit Auto im Kreisverkehr überschlagen

27.12.2018 | Stand 10.01.2021, 6:05 Uhr
Polizeimeldung
−Foto: n/a

Am Donnerstag, 27. Dezember, gegen 00.20 Uhr ereignete sich am Kreisverkehr Tiefstadt in Eggenfelden ein Verkehrsunfall.

EGGENFELDEN Der 37-jährige Unfallfahrer aus dem Landkreis Dingolfing kam mit seinem PKW aus Fahrtrichtung Mitterskirchen. Zeugenangaben zufolge befuhr er den folgenden Kreisverkehr nach einem vorangegangenen Überholmanöver mit überhöhter Geschwindigkeit. Der Fahrer des Nissan konnte die Kurve nicht mehr bewältigen und fuhr gerade über den Kreisverkehr, sodass sich sein Fahrzeug fing, überschlug und auf dem Dach liegenblieb. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Am PKW ist Totalschaden entstanden.

Rottal-Inn