Kontrolle in Münchberg

Mit 1,28 Promille am Steuer eines Ferrari erwischt

18.04.2019 | Stand 10.01.2021, 17:14 Uhr
−Foto: n/a

Am Mittwochabend, 17. April, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Münchberg im Stadtgebiet einen Ferrari, der von einem 40-Jährigen gesteuert wurde.

MÜNCHBERG Dabei wurde beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alktest ergab 1,28 Promille. Daraufhin wurde beim Fahrzeugführer eine Blutentnahme durchgeführt. Den 40-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Schwandorf