Straubing Tigers

Maximilian Gläßl wechselt nach Krefeld

28.01.2021 | Stand 12.02.2021, 21:58 Uhr
Straubing Tigers/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Verteidiger Maximilian Gläßl wechselt mit sofortiger Wirkung von den Straubing Tigers zu den Krefeld Pinguinen. Der heute 23-Jährige kam zur Saison 2018/19 von den Löwen Frankfurt aus der DEL2 nach Niederbayern und bestritt insgesamt 71 Partien im Trikot der Gäubodenstädter, in denen der gebürtige Marktredwitzer zwei Tore erzielen und drei Assists verbuchen konnte.

Straubing. Zusätzlich kam der Linksschütze während seiner Zeit in Straubing per Förderlizenz zu 47 Einsätzen beim Deggendorfer SC, den Tölzer Löwen und dem EV Landshut in der DEL2.

„Max hat einen hervorragenden Charakter und ist sowohl auf als auch neben dem Eis ein echter Teamplayer. Wir bedanken uns bei Max für seinen Einsatz in den zurückliegenden drei Jahren und wünschen ihm für seinen weiteren Karriereweg alles Gute sowie viel Erfolg in Krefeld“, so Jason Dunham zum Transfer.

Straubing-Bogen