Gekifft

Kontrolle auf der A9 – Fahrer stand unter Drogeneinfluss

22.10.2018 | Stand 10.01.2021, 0:32 Uhr
VPI Ingolstadt/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Sonntag, 21. Oktober, 15.30 Uhr, auf der Autobahn A9 ein Mazda 323 angehalten.

A9/BAAR-EBENHAUSEN Bei der anschließenden Überprüfung des 29-jährigen Fahrers aus Bulgarien wurde festgestellt, dass dieser unter dem Einfluss von Cannabis stand, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Da der Mann keinen Wohnsitz im Inland hat, musste er eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Kelheim