Radschrauben gelockert

Gerade noch rechtzeitig bemerkt

19.07.2019 | Stand 09.01.2021, 12:10 Uhr
Pressemitteilung
−Foto: Foto: Dominic Casdorf

An einem in Niederbergkirchen geparkten Pkw wurden im Zeitraum von 14. bis 17. Juli 2019 mutwillig die Radschrauben eines Hinterrades gelockert.

NIEDERBERGKIRCHEN Dies führte dazu, dass während der Fahrt bereits zwei Schrauben verloren gingen und das Rad „Schlaggeräusche“ verursachte. Glücklicherweise wurde dies gerade noch rechtzeitig bemerkt, sodass es zu keinem Unfall kam.

Die Polizeiinspektion Mühldorf erbittet sachdienliche Hinweise unter Telefon 08631/3673-0.

Mühldorf a.Inn